Statische Ruhekammern

Manuelle Ruhekammer

Manuelle Ruhekammer

Die manuelle Ruhekammer RP ist eine Ruhekammer mit manueller Be- und Entladung, in der der Teig nach dem Teilen und bevor er seine endgültige Form erhält die erforderliche Zeit ruhen kann. Während dieser Ruhezeit in der manuellen Ruhekammer RP gären die Teiglinge langsam, gewinnen etwas an Volumen und sind somit leichter zu formen. Sie ist speziell für handwerkliche Bäcker konzipiert, die ihren Teig optimal schonen wollen. Die Standardtröge nehmen Teiglinge bis 650 g auf. Optionale keimtötende Behandlung für eine optimale Hygiene.

BELASTBARKEIT:

Grau lackierter Metallrahmen, der der Kammer eine hohe Steifigkeit verleiht. Für das Muldenrad wird eine überdimensionierte Kette verwendet, durch die sich die Lebensdauer der Kammer verlängert. Durch den ruhigen Lauf der Zahnräder ist die Maschine extrem leise.

VIELSEITIGKEIT:

Anschlussdosen für Teigformer und Teigteiler, mit denen sie im Allgemeinen zusammenarbeitet. Manuelle Bedientaste rechts/links und äußerst ergonomische optionale Handsfree-Bedienung.

HYGIENE:

Polyestermulden, die das Ansammeln von Feuchtigkeit verhindern. Optionaler Einbau einer keimtötenden UV-Lampe.

Adresse

SALVA INDUSTRIAL S.L.U.
GI-636, Km 6 - Pol. 107
20100 Lezo (Guipuzcoa)
Spanien.

Tel 943 449 300.

close overlay